Februar
Frank Peter Zimmermann spielt Elgar

Frank Peter Zimmermann spielt Elgar

Frank Peter Zimmermann (Foto: Irène Zandel)

Frank Peter Zimmermann spielt Elgar

Mi 07. Jun 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 08. Jun 2023 18.00 Uhr Kleine Tonhalle
Do 08. Jun 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 09. Jun 2023 18.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Frank Peter Zimmermann Violine
Edward Elgar Violinkonzert h-Moll op. 61
Pause Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Prélude

08. Jun 2023, 18.00 Uhr
Kleine Tonhalle
Künstlergespräch und Kammermusik Programm  

Ausklang

08. Jun 2023, 21.30 Uhr
Nach dem Konzert im Konzertfoyer
mit Ilona Schmiel, Paavo Järvi und Frank Peter Zimmermann

Preise CHF 170 / 135 / 110 / 85 / 40
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Programmheft
Elgar und Schostakowitsch
Idagio
Playlist: Elgar und Schostakowitsch

Als Komponist war der Brite Edward Elgar Autodidakt – aber was für einer! Mit den «Pomp and Circumstance Marches» gelang ihm ein Hit; in den Enigma-Variationen hat er so originell wie erfolgreich einige seiner Freunde porträtiert; und auch sein Violinkonzert nimmt eine Sonderstellung ein im Repertoire. Es ist wohl das längste Instrumentalkonzert der Musikgeschichte, und es enthält alles, was einen Interpreten wie Frank Peter Zimmermann reizen muss. Nicht zuletzt auch, typisch Elgar, ein paar rätselhafte Andeutungen, über die sich die Musikolog*innen bis heute den Kopf zerbrechen.