Juni
Jakub Hrůša & Leonidas Kavakos

Jakub Hrůša & Leonidas Kavakos

Jakub Hrůša (Foto: Marian Lenhard)

Jakub Hrůša & Leonidas Kavakos

Mi 25. Jun 2025 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 26. Jun 2025 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Jakub Hrůša Leitung
Leonidas Kavakos Violine
Dmitri Schostakowitsch Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77
Igor Strawinsky «Le sacre du printemps»

Ausklang

25. Jun 2025, 21.30 Uhr
Nach dem Konzert im Konzertfoyer
mit Ilona Schmiel und Gästen

Preise CHF 145 / 120 / 95 / 70 / 35
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Idagio
Playlist Schostakowitsch und Strawinsky

Zum Auftakt dieser Saison gab es Strawinskys «Feuervogel»-Suite, fast am Ende feiert nun Jakub Hrůša mit unserem Orchester «Le sacre du printemps». Das Ballett sorgte bei der Pariser Uraufführung 1913 für einen der grössten Skandale der Musikgeschichte. Schostakowitsch Violinkonzert Nr. 1 dagegen durfte – unter anderem wegen seiner Bezüge zu jüdischer Volksmusik – lange Zeit gar nicht erst gespielt werden. Heute gehören beide Kompositionen zu den Schlüsselwerken des klassischen Repertoires: nicht zuletzt, weil sie für die Musiker*innen wie auch fürs Publikum ihre explosive, hoch emotionale Kraft bewahrt haben.