Juni
Joana Mallwitz mit Mahler

Joana Mallwitz mit Mahler

Joana Mallwitz (Foto: Nicolas Kroeger)

Joana Mallwitz mit Mahler

Do 04. Jul 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 05. Jul 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Joana Mallwitz Leitung
Pekka Kuusisto Violine
Bryce Dessner Violinkonzert – Schweizer Erstaufführung
Pause Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Kurzeinführung

04. Jul 2024, 19.00 Uhr
Konzertfoyer
mit Franziska Gallusser

Ausklang

04. Jul 2024, 21.30 Uhr
Nach dem Konzert im Konzertfoyer
mit Ilona Schmiel und Gästen

Preise CHF 110 / 90 / 70 / 50 / 30
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Idagio
Playlist Dessner und Mahler
News & Geschichten
Sie sind immer noch irgendwo die ersten
News & Geschichten
Intro mit Bryce Dessner
News & Geschichten
Alles neu hier

Zum Abschluss der Saison gibt es ein Debüt: Zum ersten Mal spielt unser Orchester unter der Leitung von Joana Mallwitz, die spätestens seit ihrer Aufführung von Mozarts «Così fan tutte» bei den Salzburger Festspielen 2020 zu den gefragtesten Dirigentinnen gehört. Auch zu den abenteuerlustigsten: Mahlers Sinfonie Nr. 1 ist immer eine faszinierende Reise durch ganz unterschiedliche Klangwelten. Und Bryce Dessners minimalistisch inspiriertes und maximal mitreissendes Violinkonzert kann man nur als Trip beschreiben. Mit dabei ist der Geiger Pekka Kuusisto, der bereits die Uraufführung gespielt hat. Für ihn ist es der zweite Auftritt mit dem Orchester. Nach dem ersten im Oktober 2019 schrieb der «Tages-Anzeiger»: «Das Publikum reagierte, als wolle es gerade sofort einen Kuusisto-Fanclub gründen.»