Juni
Paavo Järvi & Lisa Batiashvili

Paavo Järvi & Lisa Batiashvili

Lisa Batiashvili (Foto: Sammy Hart)

Paavo Järvi & Lisa Batiashvili

Mi 23. Okt 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 24. Okt 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Lisa Batiashvili Violine
Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper «Don Giovanni» KV 527
Sergej Prokofjew Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63
Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54

Kurzeinführung

24. Okt 2024, 19.00 Uhr
Konzertfoyer

Preise CHF 170 / 135 / 110 / 85 / 40
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Idagio
Playlist Mozart, Prokofjew und Schostakowitsch

Prokofjew habe die Kulturen des Ostens und des Westens in seiner Musik «auf absolut magische Weise» kombiniert, hat die Geigerin Lisa Batiashvili einmal gesagt. Auch sie ist als Georgierin, die schon als Kind mit ihrer Familie nach Deutschland zog, in verschiedenen Kulturen zu Hause. Sie habe die Differenzen immer sehr bewusst erlebt, sagt sie, «ich wollte wissen, warum diese Welten so unterschiedlich sind». Als Musikerin findet sie in Prokofjews 2. Violinkonzert Antworten auf diese Frage, die sich nicht in Worte übersetzen lassen. Schostakowitsch dagegen hat formuliert, was seine 6. Sinfonie vermitteln soll: «Frühling, Freude und Jugend». Gut möglich, dass Paavo Järvi auch noch anderes in dieser Musik entdeckt.