Februar
Série jeunes: Sheku & Isata Kanneh Mason

Série jeunes: Sheku & Isata Kanneh Mason

Sheku & Isata Kanneh-Mason (Foto: James Hole)

Série jeunes: Sheku & Isata Kanneh Mason

Mo 13. Mai 2024 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Sheku Kanneh-Mason Violoncello
Isata Kanneh-Mason Klavier
Felix Mendelssohn Bartholdy Cellosonate Nr. 1 B-Dur op. 45 MWV Q 27
Ludwig van Beethoven Cellosonate Nr. 5 D-Dur op. 102 Nr. 2
Frédéric Chopin Cellosonate g-Moll op. 65
Preise CHF 40
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG

Wenn man bei der legendären Last Night of the Proms als Solocellist auftritt, dann mischt man in der Publikumsgunst ganz oben mit. Aber schon einige Jahre zuvor stand Sheku Kanneh-Mason im internationalen Rampenlicht: fast zwei Milliarden Menschen weltweit sahen ihn im Fernsehen an der Hochzeit von Harry und Meghan spielen. Seine sechs Geschwister sind auch alle mit musikalischem Talent gesegnet. Schwester Isata ist Pianistin und gab 2022 ihr Debüt beim Tonhalle-Orchester Zürich. Wenn Sheku und Isata Cellosonaten von Mendelssohn, Beethoven und Chopin gemeinsam spielen, dann präsentieren zwei international gefragte Solisten Kammermusik auf höchstem Niveau. Und zugleich musizieren zwei Geschwister unter sich.