Februar
«Socrate»

«Socrate»

«Socrate»

Mo 06. Mai 2024 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Núria Rial Sopran
Werner Bärtschi Klavier
Erik Satie «Socrate»
John Cage «Cheap Imitation»
Peter Cornelius Lieder
Gioacchino Rossini Elégie «Adieux à la vie» sur une seule note aus «Péchés de vieillesse», II. Album français
Preise CHF 80 / 65 / 50 / 35
Veranstalter Konzertreihe Rezital
Saties Oratorium «Socrate» mit der grossartigen Núria Rial. Darauf folgt Cages «Cheap Imitation», die sich Takt für Takt, Ton für Ton auf ebendiesen «Socrate» bezieht. Beide Werke schildern am Ende den Tod des Sokrates mit ruhig wiederholten Noten. Daran knüpfen die Lieder von Cornelius und Rossini an.